Klaus Effenberg

klaus effenberg

  • 26. Dezember 1959 in Wien

Mitglied bei:

  • PGA of Austria seit 1995

Status:

  • Qualified Assistant seit 1997
  • Golfprofessional seit 2000
  • Headprofessional seit 2001

Beruflicher Werdegang:

  • 12 Jahre Chemielaborant,
  • 4 Jahre selbständig,
  • Golflehrer seit 1994

Golfausbildung:

  • 5 Jahre PGA of Austria mit Abschluss
  • ÖGV Platzrichterausbildung mit Abschluss
  • IGÖ Greenkeeperschule 1. Jahr
  • 2005 Playingpro Alpstour
  • Staatlich geprüfter Golfinstruktor

Hobbies:

  • Eishockey, Runen

Golfschulen:

  • Golfschule Andreas Brier
  • Golfschule Manfred Müller
  • Simon Tarr Golf Academy
  • Schwungzentrum Klaus Effenberg

Unterrichtssprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

Turniersiege als Pro:

  • 1996 Lehrlingsturnier Dellach
  • 1997 Lehrlingsturnier Murstätten
  • 1998 Assistent Turniere St. Pölten, Donnerskirchen, Kematen
  • 1999 Entwicklungstour Murtal, Wienerberg (mit Platzrekord)
  • 2000 Entwicklungstour Stegersbach
  • 2011 SIGA Tour Lankowitz

Größtes Profiturnier:

  • Challenge Tour, Austrian Open 1997

Preise:

  • Privatstunde/60,- €
  • 11er Block/550,- €
  • Rundenpauschale 3 Loch/20,- € 9 Loch/50,- €